Drei bis 5 – Yelena

Yelena, gebürtige Wilhelmshavenerin, fühlt sich in ihrer eigenen Musik am wohlsten. Wenn gerade keine Band in der Nähe ist, muss da auch mal der USB-Stick herhalten. Ungewohnt, aber gesanglich überzeugte sie uns trotzdem. Ansonsten begleitet sie sich selbst auf der Gitarre.
Mit ihrer Stimme und den Einblicken aus ihrem Erlebten, findet die auf dem 4audience Record Label gesignte Künstlerin schnell in das Ohr des Zuhörers. Nach der zuletzt veröffentlichten Single „ALIVE“, arbeitet Yelena seither mit dem Produzenten FBBeatz an
dem kommenden Album „After The Fall“. Es wird deutsche sowie englische Titel, in facettenreichen Musikrichtungen, enthalten.

+++ Lieder:
1. Alive
2. Noch einmal sehen
3. Neuanfang

+++ Yelena auf Facebook: https://www.facebook.com/yelenaofficial/

+++
„Drei bis 5“ ist ein neues Veranstaltungsformat vom Kulturkrach e.V. Ziel der Veranstaltungsreihe, die zunächst einmal im Monat stattfinden soll, ist es, lokalen Bands und Musikern eine Auftrittsplattform zu schaffen und die musikalische Vielfalt der Musikkultur in der Wesermarsch und im norddeutschen Raum darzustellen. Aus den Auftritten der Künstler werden zudem Videos für das Internet produziert, so dass die Auftritte nicht nur für sich stehen, sondern im Laufe der Zeit eine Videoserie im Internet bilden. Drei bis 5 legt den Schwerpunkt auf lokale und regionale Bands. Die Bands sollten dem in der Satzung des Vereins Kulturkrach festgelegten Bereich entsprechen. Ausnahmen können zugelassen werden.
www.kulturkrach.org
https://www.facebook.com/kulturkrachverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.